Sabine Prell

in Fürth

Sabine Prell

Mein Name ist Sabine Prell. Der Liebe wegen, hat es mich aus der schönen Oberpfalz in die Metropolregion verschlagen.
Nach meiner Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich mit dem wundervollen Beruf der Hebamme meine absolute Erfüllung gefunden.
Seit meinem Examen 2013 in Ingolstadt betreue ich Frauen und ihre Familien während der Schwangerschaft, Geburt und im Wochenbett.

Hebamme zu sein bedeutet für mich:
  • Frauen in der Schwangerschaft, Geburt und im Wochenbett im gegenseitigen Vertrauen zu betreuen und zu beraten.
  • Eltern und ihre Kinder auf dem Weg ins gemeinsame Leben zu begleiten und zu unterstützen.
  • Über das Wunder des Lebens immer wieder staunen zu dürfen.
Betreuungsgebiet:
  • Fürth (bevorzugt Südstadt & Dambach)

Meine Leistungen

als Hebamme

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, sowie Kurse & Treffs

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.
Vielleicht unerwartet, vielleicht lange herbeigesehnt, aber auf jeden Fall aufregend und mit vielen unbeantworteten Fragen…

Eine Schwangerschaft ist für die werdenden Eltern ein großer Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Es begeistert mich immer wieder aufs Neue, wie verschieden jede Frau / jedes Paar das „Eltern werden“ und das „Eltern sein“ gestaltet und erlebt.

In dieser Zeit intensiver Veränderungen stehe ich Ihnen mit Rat und Tat, aber auch als Vertraute gerne zur Seite. Auf dieser Seite finden Sie Informationen, wie ich Sie als Hebamme auf diesem neuen Weg begleiten kann.

Schwangerschaft

Bereits in der Schwangerschaft bin ich gerne für Sie da und helfe bei Beschwerden, führe Untersuchungen durch, gebe wertvolle Tipps und bereite Sie umfassend auf den Tag der Geburt vor.

Geburt

Regelmäßig unterstütze ich meine Kolleginnen bei der Besetzung des Kreißsaals in Ansbach mit wechselnden Schichten.

Wochenbett

Auch im Wochenbett bin ich für Sie da! Bei Hausbesuchen berate ich Sie zu allen aufkommenden Fragen und eventuellen Beschwerden in dieser neuen Zeit des Zusammenwachsens als Familie.

Leistungen im Detail

Welche Leistungen, sowie Kurse und Treffs ich konkret während der einzelnen Phasen des „Mutter werdens“ für Sie anbiete, sehen Sie in folgender Liste:

Ziel der Akupunktur ist es körperliche & seelische Störungen ins Gleichgewicht zu bringen.
Die Babymassage dient einer gelungenen Bindungsentwicklung und verhilft Eltern & Kindern zu einem guten Start.
Nach der Geburt besuche ich Sie zu Hause und unterstütze Sie in der neuen und aufregenden Zeit des Wochenbettes.
Regelmäßig unterstütze ich meine Kolleginnen bei der Besetzung des Kreißsaals in Ansbach mit festem Dienstplan.
Hilfreiche Ratschläge und alternativ-medizinische Behandlungsmethoden bei Beschwerden.
„Nadelfreie“ Möglichkeit, um Beschwerden in der Schwangerschaft und im Wochenbett wirkungsvoll zu therapieren.
Wir beschäftigen uns mit körperlichen und emotionalen Veränderungen in der Schwangerschaft, dem Ablauf der Geburt und der ersten Zeit mit dem Baby.
Die Moxa-Therapie kann das Baby bei Beckenendlage zu einem "Purzelbaum" in Schädellage veranlassen.
Gemeinsam besprechen und klären wir Ihre Anliegen.
Durch Schwangerschaft und Geburt strapazierte Muskelgruppen werden wieder stabilisiert und gekräftigt.
Rufbereitschaft im Wochenbett (+/- 2 Wochen um den geplanten ambulanten Geburtstermin).
Individuelle Beratungen und Untersuchungen gemäß den Mutterschaftsrichtlinien.
Wertvolle Tipps in allen Still- und Ernährungsfragen.
Jeden zweiten Freitag mit wechselnden Themen. Kommen Sie einfach vorbei!
Wir besprechen alle offenen Fragen und Sie entscheiden, wie viel Hebammenhilfe Sie annehmen möchten.

Geborgen wachsen, geboren werden, staunen — verstehen.